Samstag, 3. Februar 2018

Emsflower: Auch Regentage haben etwas Gutes...



So sah es aus, als ich am 31. Januar 2018 mit Hilfe meines Navis hier eintraf. Immer mal wieder, wenn ich auf dem Weg nach Holland den Namen Emsflower las, hatte ich darüber nachgedacht, was sich wohl hinter diesem Namen verbergen mag. Ich dachte an eine Gärtnerei, die nur Großkunden beliefert. Keine Ahnung, wie ich darauf kam.

An diesem verregneten Morgen wollte ich es dann wissen. Ich recherchierte im Internet und wurde fündig. Dort las ich jedoch, dass Emsflower wegen Umbaumaßnahmen geschlossen ist. 

Ich konnte mir nicht vorstellen, dass ein Gartencenter so lange komplett schließt, und rief dort an. Dabei erfuhr ich, dass die Gartenwelt Emsbüren - also das Gartencenter - geöffnet ist und nur der Erlebnispark mit allem, was dazu gehört, noch bis zur Neueröffnung im März 2018 geschlossen bleibt.  Die freundliche Dame am Telefon empfahl mir für meinen ersten Besuch die Orchideenwochen in der Zeit vom 03. bis 18. Februar 2018. 

So lange wollte ich  allerdings nicht warten, setzte mich ins Auto und fuhr bei strömendem Regen los. Dort angekommen, war ich mehr als überrascht. Solch ein riesiges Gartencenter hatte ich nicht erwartet. Schon die Eingangshalle hat die Größe so manch einer Gärtnerei. Es handelt sich um eine Gesamtfläche von - sage & schreibe - 24.000 qm!



Und nun lasse ich einfach mal die Fotos sprechen. Ich freue mich über jede/n Leser/in, die/der mich auf meinem Rundgang durch das Gartencenter begleiten mag.  







Die Vorbereitungen für die Orchideenwochen liefen auf Hochtouren. Ich sah überall fleißig arbeitende Mitarbeiter/innen und in vielen Abteilungen die Schilder: WIR BAUEN UM. Ich genoss es, ganz in Ruhe zu schauen und zu fotografieren. Die Besucher verteilten sich in den großen Hallen. Ich fühlte mich, als hätte ich das riesige Gartencenter für mich allein.










Ich stellte so ganz nebenher nach und nach zwei Töpfchen mit Großen Schneeglöckchen, zwei blaue Hyazinthen und eine gefüllte Lenzrose ( Helleborus orientalis 'Double Ellen Pink' ) in meinen Einkaufswagen. 




 









 


Und als ich mich 'sattgesehen' hatte, folgte ich der Beschilderung zur Kasse. Doch bis dahin war es noch ein weiter Weg, denn da ging es erst richtig los mit den vielen anderen Abteilungen .








Als sehr wohltuend empfand ich die Farbharmonie, die mir überall  und immer wieder angenehm auffiel. Das machte das Schauen so entspannend. 








An dieser Stelle möchte ich anmerken, dass ich noch kein Gartencenter mit so hochwertigen und gepflegten Sanitäranlagen gesehen habe. Alles war blitzeblank sauber. Es war sehr angenehm. Sicher ändert sich das während der Orchideenwochen. Aber das liegt dann an den vielen Besuchern.




Bevor ich meinen Heimweg antrat, legte ich im Bistro bei Kakao und Kuchen eine Pause ein, während ich zwischendurch kontrollierte, ob meine Fotos so einigermaßen gut geworden sind.



Zum Schluss hatte ich noch ein längeres Gespräch mit der freundlichen Dame an der Kasse. Mit einer Kundenkarte in der Tasche verließ ich  die Gartenwelt Emsbüren und das ganz sicher nicht zum letzten Mal...

Mehr kann man aus einem Regentag nicht herausholen, finde ich. Wer Lust hat, der kann sich jetzt gleich auf den Weg machen zu den Orchideenwochen. Sie sind ab heute in vollem Gange.

Verlinkt mit: 

Bei mir geht es demnächst auch noch weiter mit Emsflower. Die Fotos reichen nämlich für weitere Posts. Dort zeige ich Euch dann Schönes, Neues & Kurioses, wunderschöne Fotos aus der Abteilung Aquaristik sowie Fotos meiner Mitbringsel.

Bis dahin wünsche ich all meinen Leserinnen und Lesern eine gute Zeit.
Eure Edith


Kommentare:

  1. Dieses Gartencenter wäre mein "Untergang" ;-), liebe Edith. Nicht nur das vielfältige Pflanzenangebot sondern auch die Interior-Ausstellung wäre sowas von reizvoll - danke für's Mitnehmen ... ich bin gespannt auf den nächsten Rundgang.
    Schönes Wochenende, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Edith,
    ja Regentage habe so VIELERLEI GUTES....
    Ich freue mich, dass du so einen schönen Weg für uns gegangen bist
    und ich hier sitzen und mich ausruhen darf, während ich durch deine Augen genießen darf!
    Viele schöne Eindrücke hast du mitgebracht, die mir sehr gefallen!
    Dankeschön!
    Hab ein schönes Wochenende,
    herzlichst
    Monika*

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich XXL. Für meinen Geschmack fast schon etwas too much. Aber die Orchideen sind wirklich klasse in ihren verschiedenen Farben und Formen.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Edith,
    aha, jetzt haben wir des Rätsels Lösung, du hattest nämlich bereits etwas angetönt. Die Orchideen sind wunderschön und ich habe soeben meinen beiden wieder mal Wasser gegeben, ein dunkles Kapitel. Die Keramikbirnen gefallen mir sehr, wir haben solche hier in Kirschenform, wegen der vielen Kirschbäume und des Kirsch (Schnaps) hier.
    Vielen Dank, dass du uns mitgenommen hast und so etwas Frühling zeigtest.
    Liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  5. Uih, DANKE für diesen Rundgang. Einfach herrlich, endlich wieder Farben!!!!! Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht toll aus. Da bekomme ich direkt Lust, Sunflower im Norden von Frankfurt mal wieder einen Besuch abzustatten. Das ist auch so riesig. Aber weil am anderen Ende der Stadt, ist es meist nicht mein erster Anlaufpunkt in puncto Gartencenter. Deinen Rundgang habe ich gerne gemacht.
    Herzliche Grüße - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
  7. *Wow* ist das ein Gartencenter, so sauber gehalten und dekoriert und grossangelegt und alles so zum liebhaben lach da wäre ich auch aber einige Stunden durch gelaufen und an geschaut und gekauft... was für schöne Dinge sie haben und die Blumen ach herrjee ist das Klasse und ich freue mich auf weitere Fotos! Ich kann nur sagen der reinste Wahnsinn für uns Frauen!
    Schönen Samstag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Edith,
    phänomental, hier würde ich auch gerne stöbern. Man braucht wohl einige Stunden um alles zu sehen.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. That is a big and well equipped garden center, so many and varied things to buy or just to admire. You found joyful & colorful spring plantings and the orchird car & display is stunning! Happy weekend Edith - let's dream in green :)

    AntwortenLöschen
  10. Wow, liebe Edith, da kann ich mir gut vorstellen, dass Du noch reichlich Fotos für uns hast ;-)
    Ich versuche mir gerade 24.000qm vorzustellen ... also 24x den Ausstellungsraum, in dem ich vor 20 Jahren zeitweilig gearbeitet hatte bzw. 24x unser Grundstück - das ist wirklich viel Raum für Blumen & Deko-Material und wirklich ansprechend in Szene gesetzt.
    Danke für diese Einblicke!
    Und dann wünsche ich Dir ein wundervolles Winter-Wochenende.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja echt ein Einkaufsparadies für alles Schöne.
    Da hätte ich keinen freien Platz mehr im Auto😊
    LG Marina

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja ein großer Rundgang, liebe Edith und alles sieht nach Frühling aus. Bei und kommt gerade der Winter in die Gänge, es soll frieren und auch Schneeregen geben brrr, da würde ich auch gern in das Center gehen.
    Liebste Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja gigantisch!!! Hier kann man sich ja tagelang aufhalten!!! Sehr gefährlich, würde ich sagen! Haha...
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ja unfassbar! Wie hast du es nur geschafft, ohne Großeinkauf den Laden zu verlassen. Das nenne ich Selbstbeherrschung. Ich glaube das hätte ich nicht geschafft, gut dass der Gartencenter von mir soweit entfernt ist. LG und ein schönes Restwochenende Melanie

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Edith,
    das war ja wohl ein toller Ausflug in den Frühling. Und dann noch die vielen anderen Dinge. Wahnsinn. Wie gut, dass das so weit weg ist von mir. ;)

    Schönen Sonntag
    Margrit

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Edith,
    Vielen Dank für diesen schönen Rundgang. Dieses Gartencenter hat ja eine erstaunliche Größe. Und alles ist schon so frühlingshaft!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Edith,
    ich habe Dich sehr gerne begleitet. Das Gartencenter hat einer außergewöhnliche Größe. Alles ist so schön und sauber. Ich würde einen halben Tag dort verbringen. Nicht nur die Pflanzen aber auch die Interior-Ausstellung würde mich interessieren.
    Einen schönen Sonntag
    Loretta

    AntwortenLöschen
  18. Hab`s ich doch nicht ganz verraten, wo du warst, dachte ich doch zuerst an Emsbüren, aber ich sagte, das ist sicher weiter entfernt. Vor einigen Jahren, als wir im Ammerland für 3-4 Tage waren, wollten wir noch nach Emsbüren und starteten ganz früh los und waren 2 Stunden zu früh dort. Wir machten kurz Halt für einen Kaffee und entschlossen uns dann doch fürs Heimfahren, weil wir ja noch sehr weit fahren mußten und keine Zwischenübernachtung einlegen wollten. Das muß doch riesengroß sein, wie wir von der Straße aus sahen. Die Orchideen, die du in diesem Post zeigt`s, sind wohl Zimmerorchis, die eine oder andere auch etwas schwierig zu halten in der trockenen Heizungsluft. In Ulm ist dieses Wochenende auch Orchideenausstellung, ich gehe aber diesmal nicht hin.
    Ich bin gespannt, was du uns noch zeigen wirst und ob es eine Auswahl an Hellis gab.
    Wir haben seit heute Nacht Schnee und heute blauen Himmel.
    Einen schönen Sonntag wünscht dir Ilona

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Edith, das war schön mit Dir durch dieses mega riesige Gartencenter zu bummeln. Von der Größe erinnert es mich schon sehr an einen Floristen-Großhandel. Da kann (muss) man auch mehrere Stunden investieren, um alles gesehen zu haben. Wenn dann noch ein gutes KOnzept aus dem Gekauften werden soll, ist das sehr anstrengend. Aber mit Dir war das jetzt echt entspannend. Schön, dass Du für mich auch so ein leckeres Stück Kuchen bestellt hast ... hmmm. Viele liebe Grüße bis zum nächsten Bummel ... Marion

    AntwortenLöschen
  20. ja sag mal lieb Edith warst du im Paradies..ist ja gigantisch was es da alles gibt... für mich wäre dieses Center der totale Ruin ..*lach* bin ja mal neugierig was du uns noch so alles zeigen wirst... hab es fein mit herzlichen grüßen AnnA

    AntwortenLöschen
  21. Dear Edith, what a fantastic day you had! Especially on a rainy day. Groetjes Hetty

    AntwortenLöschen
  22. Was für ein fröhlich bunter Post, liebe Edith. Die bepflanzte Motorhaube ist ja hübsch! Auf was für Ideen manche kommen - genial!! Dir einen schönen Start in die neue Woche, Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Wow, liebe Edith,
    das war bestimmt ein toller Tag!
    Da hätte ich gar nicht mehr rausgewollt :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  24. wow
    was für ein Center
    da wäre ich auch gerne herumgestöbert ;)

    tolle Bilder hast du mitgebracht
    ja.. hier im Rehner ist es auch so ..willst du zur Kasse musst du durch alle Abteilungen ;)
    aber es ist beileibe nicht so riesig
    ich freue mich schon auf mehr Bilder
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Edith,
    ich glaube aus diesem Gartencenter wäre ich vollständig pleite wieder rausgekommen. Wenn wir in Holland in den Urlaub fahren versuche ich immer Gartencenter und Baumärkte zu meiden die sind auch meistens so toll aufgestellt wie dieser XXL Gartenmarkt einfach gigantisch und wunderschön.

    Liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen