Samstag, 4. November 2017

Schneeweißchen & Rosenrot im November: nur mal eben schauen...



An dieser wunderschönen weißen Chrysantheme konnte ich einfach nicht vorbeigehen. Und da ganz in der Nähe noch zwei passende Begleiter (Heuchera & Silberblatt) standen, sprach nichts mehr dagegen, diese drei Pflanzen mit nach Hause zu nehmen. Vier Euro und fünf Cent kostete mich dieser Spaß.

Als ich die Pflanzen im Kofferraum hatte, tat es mir schon leid, dass ich nicht auch noch die wunderschöne rosafarbene Chrysantheme gekauft hatte. Ich öffnete mein Portemonnaie: 4,05 Euro hatte ich sogar passend. Also das gleiche noch einmal von vorn. 

Die Kassiererin lächelte, als ich mit meinen drei Pflanzen wieder vor ihr stand und fast schon entschuldigend sagte: 'Eigentlich wollte ich nur mal schauen...' 'Da haben Sie sich aber wirklich etwas Schönes gegönnt'. 'Das finde ich auch', sagte ich schmunzelnd, ging zum Auto und überlegte während der Heimfahrt, in welche Töpfe ich diese Schönheiten zu Hause pflanzen könnte...
 





  
'Schneeweißchen & Rosenrot im November': Chrysanthemen sind Blumen der kalten Jahreszeit. Ich hoffe, dass sich der Winter noch etwas Zeit läßt  und ich noch lange Freude daran haben werde. Das Silberblatt und die Heuchera überstehen den Winter sowieso und bei meiner Chrysantheme vom letzten Jahr hat es ja auch geklappt...

 Aber die Gartengeschichte erzähle ich Euch demnächst...


Das war mein kleines 'gekauftes' Gartenglück für diese Woche, das ich mit Loretta & Wolfgang vom Fachwerkhaus im Grünen und deren Lesern teilen möchte.

All meinen Leserinnen und Lesern wünsche ich einen schönen Tag.

Kommentare:

  1. Hallo Edith,
    wenn ich Chrysanthemen aus der Nähe anschaue, dann sehe ich hübsche Blüten. Bisher habe ich mich mit diesen Pflanzen nicht näher beschäftigt, weil es bei uns eher Friedhofsblumen sind.
    Warum nicht einen Pflanzkasten damit gestalten? Silberblatt & Co. sind ideale Begleitpflanzen.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen schönen Guten Morgen, liebe Ingrid, als ich meiner Tochter von meinem Chrysanthemenglück erzählte, schaute sie mich an und sagte: 'Mamsi, früher hast du immer gesagt, dass Chrysanthemen Friedhofsblumen sind'. Ja, das habe ich und ich meinte es auch so, mochte den Chrysanthemenduft nicht, weil ich damit unangenehme Erinnerungen verband. Der Mensch entwickelt sich weiter. Heute mag ich sie und freue mich jeden Tag nicht nur an den beiden Töpfen, sondern auch an meiner ausgepflanzten im Garten. Danke für Deinen Kommentar.
      LG Edith

      Löschen
  2. Liebe Edith,
    da hast Du wirklich ein schönes Trio in einem Topf gekauft. Übrigens die Kombination mit der weißen Chrysantheme gefällt mir besser.
    Ein gemütliches Wochenende wünsche ich Dir
    Loretta

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Arrangements, liebe Edith. Mit Chrysanthemen, im Garten hatte ich noch nie Glück, aber mit Schneeweißchen und Rosenrot, einem weiß- und einem rotblühenden Apfelbäumchen... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Märchenhaft schön! Die Pflanzen passen wirklich wunderbar zusammen. Und bei dem Preis gibt es nichts zu meckern.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderbarer Herbstschmuck! Heuchera sind ja sowieso immer der Hit, sowohl im Topf, als auch im Garten!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Edith,
    ich bin - warum auch immer - so gar kein Chrysanthemenfan, aber deine Arrangements gefallen mir sehr gut. Vielleicht sollte ich mir auch mal eine im Topf gönnen. Wer weiß, ob ich dann nicht auch auf den Geschmack komme.
    Herzliche Grüße
    Elke
    _______________________
    www.mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Edith, Du wirst das jetzt nicht glauben, aber ich habe ebenfalls anthrazitfärbige Töpfe fast gleich bestückt wie Du. Anstatt des Silberblatts durfte heuer ein Gras mit hinein. Finde diese Komposition sehr gelungen. Ich hätte auch nicht vorbei gehen können.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Edith,
    Deine Chrysanthemen finde ich sehr schön. Die Blüten haben eine schöne Größe und werden Dich ein wenig vom novembergrau ablenken.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  9. ...schön zusammengestellt, liebe Edith,
    ich wünsche dir lange Freude daran,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Edith,
    manchmal muss man sich eben was gönnen, sonst ärgert man sich den ganzen Tag lang. Die Kombination sieht sehr edel aus. Das sind schöne Heucheras, ich habe fast nur die roten.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Zwei wunderschöne "Schwestern", eine hübscher als die andere - ja, so ein Kauf kann das Leben verschönern. Ich freu mich mit dir. Sina

    AntwortenLöschen
  12. Da hast du aber ein schönes Pärchen zusammengestellt und die Heuchera passt gut dazu. Übrigens diese Chrys. sind meist auch winterhart, nur blühen sie sehr spät und werden auch höher. Danke für deine Antwort per Mail, jetzt werde ich diese Sorten morgen noch reservieren, sofern das Wetter es zu läßt. Sonst weiß ich das im Frühjahr nicht mehr, welche Farbe sie haben. Freitag/Samstag hatten wir sehr schönes warmes Wetter, jetzt soll`s wieder kalt werden, mal sehen.
    Die Schneeglöckchen haben sich nicht geirrt, ich glaube, das ist eine spezielle Sorte, wie Lis sie auch hat. Von allen anderen schaut noch kein einziges aus der Erde. Gestern hatte ich die Neuen (du weißt schon) mit samt Topf in die Erde gebuddelt und werde sie wohl wieder raus nehmen müssen, daß sie nicht ertrinken. Danke für deinen Hinweis, ich habe schon mal welche eingebüst und dachte, sie sind erfroren.
    Grüße von Ilona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem blühenden Schneeglöckchen, liebe Ilona, habe ich auch bei Lis gelesen. Ja, es gibt herbstblühende Galanthus wie Krokusse ja auch. Danke für Deinen Kommentar, einen schönen Sonntag und liebe Grüße
      Edith

      Löschen
  13. These things happens to me too!! Groetjes Hetty

    AntwortenLöschen
  14. Your chrysanthemum pots are just fabulous looking. The combination with silver foliage and Heuchera Green spice (?) is so beautiful. The close shot of the pink chrysanthemum stole my heart.
    Wishing you a lovely day my dear friend!

    AntwortenLöschen
  15. These are so lovely! A wonderful combination of flowers and plants for fall. Greetings - Karen

    AntwortenLöschen
  16. Wow! Your flowers are just fabulous to see!

    AntwortenLöschen