Freitag, 23. Juni 2017

Friday Flowerday bei Holunderbluetchen: weiß-grünes Duo...



Für mein heutiges Freitagssträußchen kommt endlich mal wieder meine weiße Apfel-Vase von Arzberg zum Einsatz.  

Zwei Triebspitzen meiner Staudenclematis mit ganz vielen prall gefüllten Knospen und ein paar weißen Blüten habe ich dafür geopfert. Zwei Blätter von Brunnera 'Jack Frost' dazu und fertig ist das Sträußchen. Mir gefallen die Knospen der Clematis genauso gut wie die Blüten, bin mal gespannt, ob sich in der Wohnung alle öffnen werden.

Ja, es müssen nicht immer Prachtstauden wie Pfingstrosen oder Rosen aus dem eigenen Garten sein.  Mir macht ein kleiner Strauß mit Veilchen, Vergißgemeinnicht oder eben diesen kleinen Blümchen genauso viel Freude.




'Leben
 ist nicht genug, sagte der Schmetterling,
Sonnenschein, Freiheit und eine kleine 
Blume gehören auch dazu'.

Hans Christian Andersen








All meinen Leserinnen und Lesern wünsche ich ein schönes Wochenende.

Kommentare:

  1. Liebe Edith, das sieht wunderschön aus - dein weißes Sträußchen!
    Ganz liebe Freitagsgrüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  2. So simple, elegant and beautiful! Japanese ikebana style - wonderful. Have a lovely weekend Edith!
    Liebe Grüsse, riitta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Edith,
    ich bin ein großer Fan von kleinen, ungezwungenen Sträußen. Die Blätter von Jack Frost sehen toll aus als Basis für die weißen Blüten.
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, elfenhaft leicht!
    Leider hat der Herr K. meine Brunnera im Garten entfernt, da nicht erkannt....
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So etwas passiert immer mal wieder, liebe Astrid.
      Ich weiß schon genau, weshalb ich niemanden mehr an meine Pflanzen lasse...
      Danke für Deinen Kommentar.
      Liebe Grüße
      Edith

      Löschen
    2. Ich muss ihm nun schon seit einiger Zeit den Garten allein überlassen, hoffe, dass es mal wieder anders wird.
      GLG

      Löschen
  5. Hallo Edith,
    dieses Duo in der Vase passt perfekt zusammen. Duften die Blüten der Clematis? Ich habe mir auch eine Stauden-Clemi gepflanzt und sie beginnt schon zu blühen.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Edith,
    weiß-grüne Blüten- und Blattkompositionen sehen sehr edel aus und mit Jack Frost allemal. Sehr schön ist dein kleines Arrangement...ich bin von kleinen zierlichen Sträußchen immer ganz begeistert.
    Ein nettes Wochenende wünscht dir Marita, die grad den Gartenschlauch schwingt. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Perfekt liebe Edith,
    Weiß-Grün sieht wunderbar aus. Zart und Fein im Arzberg Väschen, ist es gut.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  8. Two of my favorites! Beautiful together :)

    AntwortenLöschen
  9. Du hast einen meiner Lieblingszitate für Dein bildhübsches Sträußchen ausgewählt, liebe Edith. Was für eine Freude. Deine Blumen-Bilder sind sowohl drinnen als auch draußen eine Augenweide.. schööön! Liebe Wochenendgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Very pretty and I love the large leaf accents. Also you header is beautiful!

    AntwortenLöschen
  11. ein wunderschönes zartes Sträusschen

    mehr braucht es gar nicht

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen