Blumen & Sträuße



Natürlich habe ich außer den unter 'Lieblingspflanzen' beschriebenen noch unzählige Sträucher, Zwiebelpflanzen und Stauden, die ich liebe. Es würde zu weit führen, sie hier alle aufzuzählen. Ich stelle aber immer wieder fest, dass eine Pflanze noch schöner wirkt mit einem passenden 'Begleiter'.

Dazu nachfolgend einige Fotos aus meinem Archiv:



Akelei und Vergißmeinnicht


Akelei und Funkie


Akelei und Funkie


Rhododendron und Schneeball


Lenzrose und Vergißmeinnicht


Aurikel und Schleifenblume


Aster und Kaukasusvergißmeinnicht


Glockenblume, Lavendel und Storchschnabel


Pfingstrose und Kugellauch


Rosen und Staudenclematis


Rose und Staudenclematis


Pfingstrose und Frauenmantel


Pfingstrose und Storchschnabel

 
Pfingstrose und Staudenclematis


Storchschnabel und Frauenmantel


Staudenclematis und Phlox


Enzian und Kaukasusvergißmeinnicht


Clematis und Fetthenne


Staudenclematis und Pfingstrose


Waldrebe und Perückenstrauch


Staudenclematis, Hortensie und Phlox


Fuchsie und Schleierkraut


Hornveilchen, Alpenveilchen und Heidekraut



Unter 'Gartentagebuch' hatte ich bereits erwähnt, daß im Sommer die Farbe Gelb in meinem Garten eher selten vorkommt. Weil aber Ausnahmen die Regel bestätigen, hatte ich mir im vergangenen Jahr bei Pötschke Sonnenblumensamen bestellt, weil mich die Beschreibung neugierig machte. Und das Ergebnis hat mich mehr als erstaunt. Die Pflanzen standen in Töpfen an der überdachten Terrasse. Und da sich die Blüten der Sonne zuwandten, wurde mir erst die Schönheit besonders ihrer 'Rückseite' bewußt. Die entsprechenden Fotos möchte ich Euch nicht vorenthalten. Schaut also selbst:

























Eigentlich steht fast immer ein Blumenstrauß bei mir auf dem Eßzimmertisch. Am liebsten pflücke ich die Blumen natürlich im eigenen Garten. Da weiß ich, was ich habe und dass sie frisch sind.

































































































 








































































































Kommentare: