Samstag, 20. Januar 2018

'Wooden Angel in Natural-wash'...




Bei diesem Holzengel mit den Maßen 16,5 x 16,5 x 25 cm war es von meiner Seite aus Liebe auf den ersten Blick. Ich erinnere mich nicht, schon mal solch einen Engel gesehen zu haben. Eigentlich sind es sogar zwei, wie die nachfolgenden Fotos zeigen, die man zu einem Engel zusammensteckt, also ein standhafter Steckengel mit Rundumblick.

Ich hatte in meinem kürzlichen Post schon erwähnt, dass ich ihn im Gartencenter Wolters in den Niederlanden gekauft habe. Er war ein im 'Weihnachtsschlussverkauf' reduziertes Einzelstück, obwohl er für mich als Ganzjahresschutzengel durchgeht.

Die eingestreuten Fotos zeigen meine drei Alpenveilchen, die ich mir ebenfalls von dort mitgebracht habe. Ihren endgültigen Platz erhielten sie auf dem schmalen Schrank im unbeheizten Treppenhaus. Ich hoffe, dass es ihnen dort gefällt und sie keine kalten Füße bekommen.








All meinen Leserinnen und Lesern wünsche ich einen schönen Tag.

Kommentare:

  1. Liebe Edith, ich finde deine Alpenveilchen im dreier Auftritt sehr apart. Durch die weißen Übertöpfe wird eine Einheit erzeugt und die Blüten kommen gut zur Geltung.
    Schönes Wochenende Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Edith,
    hast du etwas dagegen, wenn dein Engel kein Einzelstück bleibt? Wie du weißt, bin ich gerade mit Holzarbeiten beschäftigt und dein Engel hat es mir auf den ersten Blick angetan.
    Liebe Grüße
    Edelgard

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ganz und gar nichts dagegen, liebe Edelgard, im Gegenteil: ich freue mich sehr, wenn er Dir auch gefällt und kein Einzelstück bleibt. Ich hatte auf Wolfgang (Ein Fachwerkhaus im Grünen) gehofft und ihm einen zarten Hinweis gegeben. Umso mehr freut es mich, wenn Du Dich daran wagst. Ich finde auch, dass man so einen Engel nicht alle Tage sieht. Wenn Du möchtest, male ich ihn auf Papier ab und schicke Dir die Vorlage. Vielleicht kann man sie auch im Kopierer vergrößern? Ich freue mich schon und bin sehr gespannt. Danke für Deinen Kommentar, ein schönes Wochenende und liebe Grüße
      Edith

      Löschen
    2. Liebe Edith,
      lieben Dank für dein Angebot mir den Engel abzumalen. ist aber schon erledigt. Mit Hilfe von Photoshop ist das kein Problem und auch schon erstellt. Mal sehen, wann ich Zeit dafür finde.
      Liebe Grüße
      Edelgard

      Löschen
  3. dein Engel scheint schon alt zu sein?
    schön sieht er aus
    und auch deine Alpenveilchenparade ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Engel, liebe Rosi, habe ich neulich erst gekauft, und zwar im Gartencenter in den Niederlanden. Wie lange er dort schon stand, weiß ich nicht. Er trug ein Schild, dessen Wortlaut Du in meiner Überschrift findest. Ich denke, der wurde absichtlich auf 'alt' getrimmt, deshalb der Hinweis 'natural wash'. Shabby look ist ja sehr beliebt. Danke für Deinen Kommentar.
      LG Edith

      Löschen
  4. Cyclamen are such pretty flowers, especially those 'mini' versions. But I personally have always problems with them -the watering is complicated and to find a right temperature too. But nothing lasts forever, have to enjoy while they are pretty.... Happy weekend Edith!

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin ja nicht so ein Engelfan, aber deiner gefällt mir richtig gut und die Alpenveilchen sind ein Traum.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Edith,
    Alpenveilchen sind so zart und wunderschön in ihrer Blüte. Der Engel gefällt mir auch. Man kann ihn bestimmt in einer großen und kleinen Version basteln.
    Liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  7. Engel oder Engel sind sehr genial, bescheiden und schön. Ich möchte nicht so schön blühen. Viele Grüße.

    AntwortenLöschen
  8. Der Holzengel gefällt mir auch sehr gut.
    Mit den Alpenveilchen hab ich kein Glück. Bei mir ist es zu warm denke ich. Gefallen tun sie mir schon. Meiner Mutter schenk ich immer welche und bei ihr gedeihen sie auch gut.
    Dir ein schönes Wochenende
    Marina








    AntwortenLöschen
  9. Alpenveilchen sind einfach toll! Drinnen habe ich zwar nicht so den richtigen Platz... dafür dürfen sie sich draußen ungehindert ausbreiten.
    Der Engel sieht toll aus! Eine interessante Sache, mit den zwei Steckhälften!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Edith, deine Alpenveilchen stehen hier wie 3 Geschwister. Alles sehen sich ähnlich und doch sind sie ein wenig gleich...
    Ich mag Alpenveilchen sehr gerne, doch hat noch nie eines bei mir länger durchgehalten. Da wäre der schöne Engel doch eher was für mich.
    Liebe Grüße, Marie

    AntwortenLöschen
  11. Delle bellissime immagini, sia gli angeli che quei fioriti ciclamini :)

    Un saluto e buona Domenica :)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Edith,
    dein Engel gefällt mir sehr und ich habe ihn anhand deiner Fotos auf Papier abgezeichnet. Seit deinem Post lässt er mich nicht mehr los und ich habe die Idee, ihn für die Weihnachtskarten (zwar erst in elf Monaten, aber Ideen sammeln ist immer gut) verwenden könnte. Vielleicht aus Karton oder dickerem Papier? Auf jeden Fall, vielen Dank für die tolle Idee und dir einen schönen Sonntagabend und liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Edith,
    was für ein schöner Engel aus Holz er ist auch was besonderes und toll dass du ihn gefunden hast. Deine Alpenveilchen sind so schön ich habe auch eins, herrlich wie sie blühen in den verschiedenen Farben!
    Schönen Sonntagabend!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Edith,
    ich liebe Alpenveilchen. Es sind wunderschöne Blümchen in einer Zeit, in der nicht so viele blühende Blumen zu finden sind.
    Der Engel ist wirklich speziell. Mal was anderes, warum nicht.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  15. Ein sehr schöner Engel und nicht nur zur Weihnachtszeit. Und herrliche Alpenveilchen.
    Meine hab ich alles aus dem Friedhofsmüllcontainer gerettet. Aber leider haben mir grad die fiesen Dickmaulrüssler wieder drei angefressen. Hab die Viecher rausgekratzt und die Knollenreste neu eingetopft, hoffe, sie erholen sich wieder. Saubande die!
    Liebe Grüsze aus dem Harz
    Mascha

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Edith,
    ein schöner Schutzengel, es könnte dein Gartenschutzengel werden. Dann drohen dir keine Spätfröste, es scheint genauso oft die Sonne wie es erfrischende Schauer gibt, aber natürlich keinen Hagel oder zerstörerische Stürme... je mehr ich darüber nachdenke, desto nötiger brauche ich auch so einen Gartenschutzengel 😉
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  17. Oh ein neuer Header, liebe Edith und jahreszeitlich passend! Sehr schön!

    Gerade habe ich auch noch Deinen Kommentar zu diesem Post dort beantwortet

    https://mein-waldgarten.blogspot.de/2018/01/neues-gartenjahr.html

    Es ist mir weiterhin nur sporadisch möglich, nach und nach wenige Blogs zu besuchen.

    Schade, dass bei uns im Haus keine Alpenveilchen gedeihen, dafür habe ich eines im Garten. Mal schauen, ob es in diesem Jahr wiederkommt.

    Viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen