Mittwoch, 31. Januar 2018

Mein Highlight am total verregneten 31. Januar 2018...



Nachdem ich tagelang meinen Garten aufgeräumt und die Orkanschäden der stürmischen 'Friederike' beseitigt hatte,  wollte ich heute dem Wertstoffhof einen Besuch abstatten und säckeweise Tannennadeln unserer Österreichischen Schwarzkiefer u.a. dort abliefern. 

Da es jedoch ununterbrochen regnete, hatte ich keine Lust, mir die Laune verderben zu lassen. Stattdessen fand ich, dass ich mich mal wieder selber belohnen und mir etwas Gutes für Leib & Seele gönnen sollte.

So sah mein Nachmittag aus: Ich machte einen ausgiebigen Bummel in einer 'location' (45 Autominuten von uns entfernt), die ich schon seit langem einmal besuchen wollte. Und ich wurde nicht enttäuscht. 

Vor der Heimfahrt bestellte ich mir eine heiße Schokolade und je ein Stück Käse- und Apfelkuchen. Für Euch, liebe Leserinnen und Leser, habe ich die nachfolgenden Orchideen-Fotos mitgebracht. 

















Mir gefiel dieses Orchideenbeet mit dem kleinen Teich so gut. Ich habe keine Ahnung, ob das alles winterharte Gartenorchideen sind. Das aufgestellte Schild erweckt jedenfalls den Eindruck:


Wo ich war, das bleibt für heute mein Geheimnis. Sobald ich die anderen Fotos sortiert habe, verrate ich es Euch natürlich in einem weiteren Post; denn diesen kleinen Ausflug kann ich Euch nur empfehlen.
 

Verlinkt mit:
All meinen Leserinnen und Lesern wünsche ich einen schönen Abend.

Kommentare:

  1. Liebe Edith,
    das sieht ja nach einem aufheiternden Ausflug aus - mit schönem Orchideenimpressionen :-)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Edith,
    da hast du dir ja was Gutes getan. Hier hat es heute auch nur geregnet, aber das sind wir ja leider schon gewohnt. Stehen die Orchideen DRAUßEN? Hm.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, liebe Margrit, die Orchideen stehen nicht draußen. Das 'Beet' samt Teich wurde in einer großen Halle gestaltet. Danke für Deinen Kommentar.
      LG Edith

      Löschen
  3. Hallo Edith,
    der Besuch bei den Orchideen war das beste was Du gestern machen konntest. Auch bei uns hat es wieder ausgiebig geregnet. Ein leider nur zu vertrauter Zustand in diesem Winter und das Trommeln der Regentropfen auf den Fensterbänken war das dazugehörige Konzert.
    Wir machten öfter Ausflüge, die ich aber nicht dokumentiere. Bei tristem Wetter nehme ich keine Kamera mit. So waren wir kürzlich in einer Wanderhütte und haben dort nach einem kleinen Spaziergang durch den pappnassen Wald ein Stück Kuchen genossen. Oder wir gehen einfach nur ein Stück dort entlang, wo die Wege gut befestigt sind und unsere Füße nicht im Schlamm versinken.
    Bilder gibt es bei mir erst wieder im Frühling, wenn die Natur freundlich und trocken ist.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Wunder, liebe Ingrid, freundlich und trocken ist es bei uns heute auch. Allerdings hat es über Nacht gefroren. Aus der warmen Stube sieht der Garten gut aus. Vielleicht öffnen sich bei etwas Sonnenschein die Schneeglöckchen.
      Ich habe es mir schon gedacht, dass Ihr auch bei schlechtem Wetter nicht nur im Haus hockt. Ich wollte ein bißchen provozieren. Du kennst mich doch inzwischen.
      Danke für Deinen Kommentar.
      LG Edith

      Löschen
  4. Soso, in einer Location warst du und hast es dir gut gehen lassen! Die Orchideen sind sehr schön.
    Bald ist Frühling, dann können wir draußen rödeln. Ich war gestern im Baumarkt, um mir einen neuen Handrechen zu kaufen, nachdem Mr. W. den meinen aus Versehen in die Tonne gekloppt hat. Ein paar Narzissen hab ich dann auch gleich gekauft.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Sieben vom Kompost finde ich auch immer mal wieder verloren geglaubte Gartenwerkzeuge. Selbst vorhin im Bett habe ich noch überlegt, ob nicht etwas in den Grünschnitt, der noch in der Garage steht, geraten ist. Das passiert nicht nur Mr. W., Du weißt ja: wo gehobelt wird, da fallen auch Späne...
      Danke für Deinen Kommentar. Einen schönen Tag wünscht Edith

      Löschen
  5. Guten Morgen liebe Edith,
    das war eine gute Idee, diese Orchideen-Location zu besuchen und uns deine schönen Bilder zu zeigen. So habe ich etwas Frühling und Sonne. Bei uns ist heute viel Regen, aber ich kann mich nicht beklagen wir genossen tagelang wunderbar sonnige Tage.
    Dir einen schönen Donnerstag und liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Edith,
    schön, dass du es dir gut gehen hast lassen! Diese Location schaut sehr interessant aus. Die Orchideen gefallen mir gut. Ich liebe diese Pflanzen und freue mich jeden Frühling und Herbst, wenn sie auf meiner Fensterbank blühen.
    Liebe Grüße,
    Carina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Edith,
    vielen Dank für die schönen Bilder. Ich LIEBE Orchiedeen! Allerdings habe ich bisher nur die Fensterbänke voll. Sie in den Garten zu pflanzen - auf die Idee bin ich bisher noch gar nicht gekommen.
    Dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße,
    Krümel

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Edith,
    Das sind ja schöne Orchideen Bilder und ich bin schon so gespannt wo du warst.
    So ein Ausflug ist an Tagen wie diesen das Beste, was man machen kann, wir gehen dann sehr gerne nach Tübingen in den Botanischen Garten, dort gibt es auch im etwas zu entdecken.
    Liebe grüße Saskia

    AntwortenLöschen
  9. Dear Edith, Where did you hang out? No gardening just looking at beautiful tropical plants. You make your blog readers jealous. Cant wait to hear more about your trip. Groetjes,
    Hetty

    AntwortenLöschen
  10. Oh, da bin ich gespannt, was du uns berichtet. Es sind wunderschöne Orchideen.
    Die letzten Tage war es bei uns auch ungewöhnlich warm und schön. Aber nach dem Wochenende soll es Dauerfrost bei uns geben. Hoffentlich wird es nicht zu schlimm.
    LG
    Marina

    AntwortenLöschen
  11. Manchmal muss man sich einfach auch etwas gönnen! Sehr schöne Bilder hast Du uns mitgebracht!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  12. Ja da hast Du Dir wirklich etwas sehr gutes gegönnt und freue mich an Deinen Bildern. Gestern bis zum frühen Nachmittag hatten wir noch herrliche Sonne, dann wieder Regen und heute ist wieder alles grau, da sind Deine Bilder eine Wohltat.
    Lieben Gruß
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  13. Beautiful small & rare orchids, the surrounding makes me think they grow in wild nature. Happy weekend Edith! We are again in the middle of snow chaos - yesterday 30-40 cm new snow - sigh.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Edith,
    ein toller Ausflug. An grauen Tagen kann man sich so was gönnen. Bei uns schneit es nass. Es ist wieder einfach nur grau.
    Ich wünsche Dir ein gemütliches Wochenende
    Loretta

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Edith
    ein schöner Ausflug bei dem Regenfall wunderschöne Orchideen anzuschauen und die Seele freut sich udn die kleinen Buddhas sind goldig ich mag sie!
    Ich wünsche dir einen schönen Freitagabend!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  16. Das ist wunderschön, diese Orchideenausstellung, ich denke mal, du bist über die Grenze gefahren. So etwas tut doch der Seele gut. Ich glaube, daß diese sogar winterhart sind, zumindest die Frauenschuh. In Österreich, im Lechtal gibt es wildwachsende Frauenschuh und ein paar andere O. in einem Waldstück zu bestauen. Bei Berchdesgaden wachsen auch die Christrosen wild. Übrigens bei uns gab`s am Mittwoch und heute blauen Himmel und Sonnenschein, nachts gab`s viel Regen und heute sogar Frost. Heute morgen habe ich zu meinen Hellis gesagt, ihr braucht euch vor mir nicht zu verneigen, nachmittags, als ich heimkam lachten sie mich aber wieder an.
    Liebe Grüße von Ilona

    AntwortenLöschen
  17. It seems to me you made the right choice. What a reward your received, and thanks for sharing with us!

    AntwortenLöschen
  18. wunderschön
    ich finde es toll die Orchideen so natürlich eigewachsen zu sehen
    und nicht im Topf einfach rumstehend
    sehr schön alles
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  19. Und die blühen jetzt?!? Das kann ich kaum glauben. Aber es ist die helle Freude sie anzuschauen und ganz sicher war das ein schöner Ausflug.
    Danke fürs Zeigen.
    Liebe Grüsze aus dem weiszen Harz
    Mascha

    AntwortenLöschen