Sonntag, 10. Dezember 2017

Der erste Schnee: Frau Holle schüttelte ihre Betten aus...



Als ich gestern am Nachmittag gedankenverloren vom Eßzimmertisch aus in den Garten schaute, traute ich meinen Augen kaum: Frau Holle schüttelte kräftig ihre Betten aus. Große Schneeflocken wirbelten durch die Luft.

Ich schnappte meinen Fotoapparat, zog die Winterjacke und im Keller feste Schuhe an und begab mich nach draußen. Den ersten Schnee in diesem Winter wollte ich unbedingt im Foto festhalten. Hier folgen nun ohne weitere Worte die Fotos von meinem Garten.





















Das war mein gestriges Gartenglück, das ich mit Loretta & Wolfgang vom Fachwerkhaus im Grünen und deren Leserinnen und Lesern teilen möchte.
Verlinkt mit:

 http://www.gartenwonne.com/2017/12/gartengluck-linkparty_9.html



All meinen Leserinnen und Lesern wünsche ich einen schönen zweiten Advent.

Kommentare:

  1. Liebe Edith,
    dein Garten sieht auch im Winter ganz bezaubernd aus. Den Spiegel finde ich toll. So einen will ich auch schon lange im Garten. Ich habe nur noch keinen guten Platz dafür gefunden.
    Eine schöne Adventszeit Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Edith,
    was für stimmungsvolle Impressionen. Besonders schön anzusehen, sind die Bilder die die unberührten Wege zeigen. So mag ich den Winter.
    Liebe Wintergrüße von Dany

    AntwortenLöschen
  3. Schon immer wieder faszinierend, welch zauberhafte Welt gefrorenes Wasser erschaffen kann.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Edith,
    eine tolle Winterwunderlandschaft. Bei uns ist auch so viel heruntergekommen.
    Ganz ungewöhnlich ;-))).
    Einen schönen 2. Advent und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Edith,
    heute hat Frau Holle kräftig geschüttelt. Sie hatte bestimmt fleißige Helfer, denn es schneite auch bei uns den ganzen Tag lang.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Edith,
    bei uns hat Frau Holle erst heute nachmittag die Betten kräftig geschüttelt. Es sind mehrere Zentimeter Schnee gefallen. Aber seit einer Stunde hat es aufgehört und jetzt taut es bereits. Dein Garten sieht zauberhaft aus. Du warst zur rechten Zeit mit der Kamera unterwegs.
    Liebe Grüße
    Agnes

    AntwortenLöschen
  7. Bei uns hat es heute auch ziemlich heftig geschneit! Allerdings sind für morgen 13 Grad angekündigt. Ich kann mir das gar nicht vorstellen!
    Deine Winterbilder sehen übrigens toll aus!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  8. Super! I like a garden with snow on iT. We had snow too. I enjoyed it so much. Lovely pictures of your garden. Groetjes Hetty

    AntwortenLöschen
  9. wunderschöne Bilder
    ein Wintermärchen
    hier hat es auch so kräftig geschneit
    aber heute ist alles wieder weg
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  10. Dein wunderbarer Garten macht auch unter der Schneedecke eine tolle Figur. Da hast Du wirklich gut gestaltet mit den Immergrünen, überall sind wunderbare Strukturen und Deine plegende Hand zu erkennen. Ein richtiger Wintertraum! LG sendet Marion

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Edith,
    wunderschön! Danke, dass du gleich hinaus gegangen bist und uns diese idyllischen Bilder aus deinem Winterwunderland zeigst! Bei uns ist der Schnee leider fast schom wieder weg, heute regnet es.
    Liebe Adventsgrüße,
    Carina

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön liebe Edith! Ich musste mit Google erklären was Frau Holle bedeutet :) Der Scnee von meinem Garten ist dorthin geflogen! Hoffentlich wird Frau Holle hier vor kurzem neu erscheinen...

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Edith,
    es hat uns sehr gefreut, dass Du so tolle Kommentare bei uns eingestellt hast. Für Dein Folgen und dass Du uns in deinem Bloggroll erwähnst möchten wir uns recht herzlich bedanken. Selbstverständlich werden wir Dich auch bei uns aufnehmen.
    Einen schönen Abend
    LG aus Neubrunn
    Susanne und Hans

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön ist dein Garten mit Schnee, wie verzaubert. Aber ich glaube, daß heute nicht mehr viel da ist.
    Bei uns gab es am Sonntag zunächst 8° minus und dann kam gegen Mittag ein richtiges Schneegestöber mit Sturm, zunächst Schnee, dann Regen, einfach total häßlich. Jetzt ist fast alles weg. So geht das schon 4 Wochen, zwischendurch auch noch Gewitter, so viel Gewitter im Winter weiß ich noch nie.
    Grüße von Ilona

    AntwortenLöschen
  15. Thanks for sharing your snowy beauty--it's summer here in New Zealand now :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal vergisst man, dass gerade woanders Sommer ist.
      Ein bißchen Sonne könnten wir schon gebrauchen...
      LG Edith

      Löschen
  16. Liebe Edith, das ist ein richtiges Winterwunderland. Kurz sah der Garten bei uns auch so aus, aber der Schnee blieb nicht lange. Leider. Jetzt ist wieder alles grün bzw. braun.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Edith,
    was für schöne Bilder!
    Mit Schnee sieht die Welt gleich ganz
    verzaubert aus :-)
    Liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  18. Der Schnee hat Deinen Garten in eine "Wintermärchenwelt" verwandelt!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen