Freitag, 1. September 2017

Freitagsblumen...



Als ich bemerkte, dass die Rose Louise Odier insgesamt sechs Knospen hat, war es bereits zu spät. Ich hatte aus meiner Sicht nur zwei Knospen gesehen. Nun aber hielt ich den Stiel in der Hand und konnte nur hoffen, dass sich in der Vase alle Knospen öffnen werden. Ich schnitt noch je einen Stiel von der Staudenclematis Cassandra und vom Agapanthus, zwei Asternstiele dazu, fertig ist mein Freitagsstrauß. 

Fotografiert habe ich ihn an einem nicht zu dunklen Platz. Nun steht der Strauß - passend zur blauen Tischdecke - auf meinem Eßzimmertisch.




'Lass deine Seele
an schönen Dingen aufatmen'.

Yvonne Mölleken 





https://1.bp.blogspot.com/-h7z1QEU0b8c/VZNweLzPQHI/AAAAAAAAIzY/IEOEqs3YhSE/s1600/_DSC1497.JPG


Copy this image and its link to place on your blog

 All meinen Leserinnen und Lesern wünsche ich ein schönes Wochenende.

Kommentare:

  1. Your Friday bouquet is very elegant Edith. Louise Odier & agapanthus & clematis go so well together. A bit sad feeling for the summer is over :( This is how the season and life go...

    Wishing you a good September and weekend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks, dear Riitta, I understand you so well and I feel like you...
      Edith

      Löschen
  2. Das von dir ausgewählte Zitat ist so zutreffend auf deine Blumendekoration!
    Bon week-end,
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Edith,
    herrlich dein Strauß :-) Ja, das ging mir auch schon öfter so.
    Aber bestimmt blühen sie noch auf in der Vase!
    Meine Louise Odier hat auch nochmal herrlich viele Blüten bekommen.
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschöner Strauß - toll arrangiert von Dir, so herrlich natürlich das mag ich am liebsten.
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen, liebe Edith! Hast Du mich schon vermisst? Ich bin wieder gut erholt aus der Ferienpause zurück. Dein Strauß ist zauberhaft. Die langestieligen Schönheiten machen sich ganz besonders fein - vor Deiner hübschen zartblauen Tapete! Ganz liebe Grüße und ein charmantes Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Entzückend, das Sträußlein! Die Louise Odier ist in meinem Garten auch grade wieder brav am Knospen ausbilden und blühen.

    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Hilda

    AntwortenLöschen
  7. Ein schmuckes, liebes Sträußchen hast du wieder gezaubert. Daß ich zu viele Knospen abgeschnitten habe ist mir auch schon öfters passiert.
    Ich war am Dahlien aufbinden am Freitag den 18.8. beschäftigt, als plötzlich das Gewitter mit dem starken Sturm aufbrach und mußte fluchtartig den Garten verlassen. Frage nicht, wie viele Dahlien danach zu Boden gingen und ich sie auch abschneiden oder ausreißen mußte. Etliche Körbe waren voll mit Dahlientrieben. Aber 2 Wochen danach haben sie sich doch wieder erholt.
    Grüße von Ilona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das, liebe Ilona, hört sich nicht gut an. Aber warum Dahlien ausreißen? Dann sind sie ja weg. - Das vergangene Jahr war hier ganz schlecht für Dahlien. Eigentlich könnte ich morgen mal zu dem Dahliengarten fahren, über den ich schon zweimal geschrieben habe. Es interessiert mich, ob der Garten sich wieder erholt hat. Außerdem hatte ich dieses Jahr noch keine Dahlien in der Vase. Du bringst mich auf eine Idee...
      Liebe Grüße, ein schönes Wochenende wünscht Edith

      Löschen
  8. The bouquet is beautiful. Roses are a favorite of mine.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Edith, das kann sie wirklich, durchatmen die Seele, bei den schönen Bildern, die Du uns wieder zeigst. Ja, manchmal ist man mit der Scheere etwas zu flink ... aber mit etwas Glück und nach dem Verblühen der großen Blüte etwas warmem Wasser, kann das vielleicht noch werden. Dann hast Du einen ganzen Strauß am Stiel! Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende ... LG Marion

    AntwortenLöschen
  10. So ein schönes Blumen-Stilleben, da ist der graue Tag gleich viel freundlicher! Hoffen wir für die Knospen und auf Sonne am WE.
    Einen wunderschönen Monat September wünscht Dir
    Mascha

    AntwortenLöschen
  11. ...so schön, liebe Edith,
    wenn man im Garten sich einen so schönen Strauß schneiden kann...hoffentlich geht die Rose ganz auf,

    liebe GRüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Quella Clematis è uno spettacolo, complimenti! Da me purtroppo fatica un po' ad espandersi.

    Un saluto e un buon fine settimana!

    AntwortenLöschen
  13. ein sehr schöner Stauß
    hoffentlich gehen die Knospen auf
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  14. Nun habe ich meine Seele aufatmen lassen bei dir liebe Ediht,
    erst heute konnte ich durch die Fülle gehen und bin gerne hier...
    Ein schöner zarter Strauß, so hab auch ich ihn gerne!
    Danke für alles,
    herzlichst
    Monika*

    AntwortenLöschen
  15. These are beautiful portraits of flowers!

    AntwortenLöschen