Mittwoch, 11. Januar 2017

Ich bin dann mal weg...



Mir ist kalt. Ich habe Schüttelfrost. Kein Wunder bei diesem Schmuddel-Regen-Wetter. Mit einer Tasse Tee träume ich mich jetzt weg in die Karibik.  Kommt jemand mit?

Die Querformatfotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.


 

 


 
 

 






 












 


Nun ist mir schon etwas wärmer. Erst jetzt fällt mir ein, dass ich mir den Tee hätte 'veredeln' können mit einem Schuss Rum. Die Flasche steht seit fast einem Jahr ungeöffnet in meinem Schrank ('Rhum' der Distillerie DEPAZ, Saint-Pierre, Martinique, 50% vol.). So ist das bei mir mit Alkohol. Das wird sich in den nächsten Tagen ändern, vielleicht...

Macht es Euch kuschelig. Ich wünsche Euch eine gute Zeit.

Kommentare:

  1. wow
    phantastische Bilder..
    ich nehm dann mal die schwarz-weiße Jacht..
    oder doch lieber den Dreimaster??
    So ein Häuschen am Strand wäre ja auch nicht zu verachten.. ;)

    da kann man schon träumen..
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Ich möchte auch in diesem fabelhaften und warmen Ort zu sein. Traum, den Sie können, um warm zu halten, sogar Rum Tee gießen. Viele Grüße.

    AntwortenLöschen
  3. Tja, da würde ich mich auch gern hinträumen, aber abgesehen davon, daß ein Flug dorthin sehr lang ist und ich Flugangst habe, wäre jetzt leider nicht der passende Zeitpunkt. Siehe meinen anderen Blog! Herrliche Bilder, aber man kann ja mal träumen! :-)
    Alles Liebe und Gute wünsche ich Dir auch noch für das noch junge Jahr, vor allem Gesundheit!

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  4. Sonne, Sommer, Strand und Meer! Hach, das wäre jetzt natürlich sehr fein, obwohl ich den Winter, so wie er jetzt ist, auch mag. Grausig wird es erst, wenn der Schnee nur noch Matsch ist.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Jaa, wunderbar seht das aus, aber mir wäre auch der Flug zu lange. Mir reicht noch die
    Reise nach Berlin und den Turbolenzen.

    Aber der nächste Urlaub kommt ja bestimmt auch ohne Flugzeug. Europa kann man auch mit der Bahn und dem Auto erreichen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Edith,
    ...dann einfach noch eine Tasse Tee zubereiten und diesmal mit Schuss!
    Tolle Bilder, da komme ich gerne mit und träume...
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Du arme Maus! Schüttelfrost? Das hört sich nicht gut. Pass gut auf Dich, Edith! Aber Deine Bilder laden wirklich zum Träumen ein.. hachz.. was wäre das jetzt schön!! Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Fantastic destination Edith! Love to see some blue sky too! Groetjes Hetty

    AntwortenLöschen
  9. Ja, liebe Edith, davon träumen wir erstmal und bei mir wird`s auch so bleiben. Schön sind die Foto`s anzusehen und leider ist die Karibik auch weit entfernt, das Wetter sicher angenehmer als bei uns. Aber egal, Winterruhe tut uns Gartenfrauen ja auch mal gut. Ich träume von Helleboren wenn auch nur virtuell, eine steht bei mir im Hauseingang und darf ab und zu an die frische Luft. (schau mal bei "Helleborus-Helleborus com" oder bei "Verboom.nl")
    Liebe Grüße von Ilona

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Edith,
    deine tollen Bilder laden ein zum Träumen - wunderschön!!!
    Liebe Genesungswünsche...ich hoffe, mittlerweile geht es dir besser.
    Viele liebe Grüße,
    Marita

    AntwortenLöschen
  11. Dankeschön, liebe Edith,
    für die wunderschönen Fotos und ich fange an zu träumen...

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    und schicke liebe Drosselgartengrüße mit
    Traudi

    AntwortenLöschen