Montag, 1. August 2016

Start in die neue Woche mit 'T' wie Tür und Tor...


... und ab damit zu NOVA in den 'Urlaub' nach Teneriffa.



Ich liebe es, anderen Menschen
 in den Garten bzw. über den Gartenzaun
 zu schauen.

Umso besser, 
wenn außergewöhnliche 
Türen bzw. Tore förmlich dazu
einladen.


In diesem Fall 
waren es sogar zwei: 
eine schmale Tür und ein breites Tor. 

Der ganze Zaun 
war kunstvolle Schmiedearbeit.

Er forderte 
mich geradezu auf,
 meine Kamera aus der Tasche 
zu ziehen. 



Ich war fasziniert
von jedem einzelnen Teil,
fand gar kein Ende.


Und der Garten 
wurde dabei ausnahmsweise 
zur 'Nebensache'.

So geschehen, 
gesehen und fotografiert
vor ein paar Tagen 
in Ochtrup. 



All meinen Leserinnen und Lesern wünsche ich eine gute neue Woche und bei allen Vorhaben eine stets geöffnete Tür und gutes Gelingen...

Kommentare:

  1. ...da hat sich aber jemand ein "Gartentürchen" samt Zaun geleistet - schön - aber ich möcht´s nicht, weil´s zu uns nicht passt.
    Schöne Details von guter Handwerksarbeit hast du ausgesucht!!!
    Eine gute Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  2. Superschönes Tor, ich habe auch schon wieder einige Tore gefunden.
    Finde es immer wieder ganz spannend.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Die haben ihr grünes Reich aber gut abgesichert *staun*.
    Sogar noch ein feinmaschiges Gitter hinter dem so kunstvoll gearbeiteten Tor. Naja, es könnte sich ja sonst vielleicht ein Kätzchen durch die geschmiedeten Stäbe zwängen. Oh weh, das wäre fatal….

    Mich würde es ja auch sehr reizen, da mal näher reinzuschnuppern. Aber wenn es nicht erwünscht ist…. Okay, dann lassen wir sie mal in Ruhe und alleine ihre gepflegten Anlage genießen….


    Die armen Schnecken die sich darein verirren, die haben sicher auch gelost…..

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja liebe Edith, das kann ich gut verstehen und nachvollziehen. Geht mir genauso und du hast ein wirkliches Schmuckstück an Schmiedekunst mitgebracht. Schaut superschön aus und ist eine absolute Zierde für einen wohl auch supergepflegten Garten der schon wie ein Park wirkt ;-)

    Danke dir vielmals für das schöne T und die vielen schönen Bilder; richtig zauberhaft. Freue mich sehr dass du mit dabei bist und wünsche dir nun noch einen wunderschönen Tag.

    Herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön! Ich mag solche Zähne und Tore. Am allerschönsten finde ich sie in Weiß. Im Nachbarort ist solch ein Zaun + Tor. Leider traue ich mich dort nie zu fotografieren. Da sind Kameras am Haus. ;-) Aber wie der Zufall mal so will .... ein abgesichertes Grundstück sah ich vor einer Weile auch mal .... und der, der dort lebt, muß das wohl auch tun .... manchmal lebt es sich eben doch gefährlich ...

    Alles Liebe auch hier
    Sara

    AntwortenLöschen
  6. Die Blüten bleiben ja auch dann, wenn alle anderen verblüht sind :-)

    AntwortenLöschen