Dienstag, 26. Juli 2016

Menschen und ihre Gärten: Züchtergarten Werner Reinermann Teil II...

Offene Gartenpforte im 'Schöppinger Irisgarten'. Die Irisblüte ist vorbei. Jetzt sind die Taglilien und die Lilien an der Reihe. Hereinspaziert!




























































Wer Teil I nicht gelesen hat, kann dies HIER mit einem KLICK nachholen. Von dort gelangt man auch in weitere schöne Gärten.

Falls jemand Kontakt zu Werner Reinermann aufnehmen möchte:
w.reinermann@gmx.net
Der Katalog ist bebildert und hat 60 Seiten.

All meinen Leserinnen und Lesern wünsche ich einen schönen Tag.

Kommentare:

  1. Moin, von dem Garten hört man ja immer wieder! Sehr schöne Hems, das ist halt Liebhaberei - oft bleibt dann nicht viel Platz für andere Stauden.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Edith,
    ich war ja schon von Garten No. 1 fasziniert. Als du den Garten-Inhaber beschrieben hast, dachte ich, wie reich manche Menschen von Natur aus beschenkt sind. Ich meine keine materiellen Werte, obwohl die bestimmt auch nicht hinderlich sind, sein Lebensmotto umzusetzen ;-))). Ein echter Tausendsassa, dieser Mann. Ich meine das sehr positiv. Nun noch Garten No. 2 - wow. Mehr kann ich gar nicht sagen und nun schaue ich mir noch einmal die Bilder an. Danke für´s Zeigen.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Edith,
    das ist ja mal eine Tagliliensammlung, wirklich der Wahnsinn! Das ist wahre Leidenschaft!
    ich finde das metallene Tor toll, durch das man schreiten muss, um diese Blütenflut zu sehen.
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Edith,
    ich habe es genossen, durch diesen schönen Taglilien-Garten zu schlendern. Alles ist perfekt, vom Eingangstor bis zu den Beeten. Ein richtiges, kleines Paradies.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Fantastisch!
    Alte Bekannte (Sorten, die von Schöppingen zu uns einzogen) wurden gesichtet und neue Lustobjekte ausgemacht. :-)
    Danke dir sehr für den Bericht, liebe Edith!
    Herzliche Grüße
    Renee

    AntwortenLöschen