Freitag, 6. Mai 2016

Vasen-Trio mit Blümchen blau-weiß......

Heute komme ich mit Blümchen in einem Vasen-Trio von BODA zum Friday Flowerday bei Holunderbluetchen. 

Für die erste Vase pflückte ich Hasenglöckchen und Schleifenblumen. Von beidem steht mehr als genug in meinem Garten.






Da die zweite Vase nur eine sehr schmale Öffnung hat, kamen dafür nur zwei weiße Schachbrettblumen in Betracht, die zur Zeit bei mir in einem größeren Topf wachsen und darin auch überwintert haben.



In der dritten schalenartigen Vase sind herzförmige Blätter vom Kaukasusvergißmeinnicht, Perlhyazinthen, weiße Anemonen, Vergißmeinnicht und ein abgebrochener Stängel eines Hasenglöckchens, wie ich jetzt erst sehe.





Das blau-weiße Trio steht auf meinem Eßzimmertisch. Ich mußte die Stühle beiseite räumen. Sonst hätte das Foto noch 'wilder' ausgesehen.



All meinen Leserinnen und Lesern wünsche ich ein schönes Wochenende.

Kommentare:

  1. Ja, die Hasenglöckchen hatte ich gestern auch meiner Schwiegertochter mitgebracht.
    Bei mir waren Erdbeerblüten drin. Aber so sieht es doch auch richtig schön aus.
    Diese Hasenglöckchen vermehren sich so unheimlich , überall sieht man sie.
    Sehen aber auch schön aus.

    Lieben Gruß Eva,
    die einige Kosta Boda Vasen hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann weißt Du, liebe Eva, auch, welch ganz besonderes, aufwändig hergestelltes Glas das ist und wie toll es sich anfühlt. Das kann man gar nicht beschreiben.
      Danke für Deinen Kommentar und liebe Grüße
      Edith

      Löschen
  2. Was für ein wunderschönes Thema in Variationen. Teilweise sind die Pflanzen bei mir schon verblüht: Muscari, Hasenglöckchen, Buschwindröschen .... alle nicht mehr schön oder hinüber. Aber danke, für das Auferstehen derselben extra für uns. LG Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In meinem Garten legen die Hasenglöckchen jetzt erst richtig los. Teilweise sind sie noch in Knospe. Aber bei den Tulpen kann man fast zusehen, wie sie bei diesem Wetter verblühen. Danke für Deinen Kommentar und dass Du meinen Blog 'gefunden' hast.
      Einen schönen Tag und liebe Grüße
      Edith

      Löschen
  3. Total bezaubernd sind deine Blümchen.
    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Edith,
    was für schöne Blumenarrangements.Die Kombination der Farben blau weiß bewirkt eine wohltuende Frische. Und bis heute wusste ich nicht, dass Hasenglöckchen Hasenglöckchen heißen. Nun weiß ich es durch dich. Liebe Grüße Dany

    AntwortenLöschen
  5. Entzückend finde ich dein blau-weißes Sträußchentrio...in den Vasen sieht es sehr edel aus.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sigrun, wunderschöne Arrangements. Du gärtnerst heuer auch im Quadrat? Ich habe den Garten mittlerweile schon angelegt und zum Teil bepflanzt.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen, Edith!

    Als Vasen-Freak könnte ich bei deinem Trio ja nur das Kreischen kriegen: ganz toll, deine Boda-Schmuckstücke! Mit den Blüten in zarten Blau-weiß-Tönen ergibt sich ein wirklich zauberhaftes Maienbild.

    Da hast du dir schon selbst ein Muttertagsgeschenk gemacht :-)

    Hab's schön und genieße den Frühling!
    Xenia

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschönes Blauweiß bei dir. Aber bei mir blühen Schleifenblumen und Hasenglöckchen nicht zusammen... Die Schleifenblumen geben alles, die Hasenglöckchen geben sich noch züchtig verschlossen ;-). Auch müssen die sich erst mehren, bevor ich ans Pflücken gehe, da bin ich ja sehr zurückhaltend... Also sitze ich heute schon den ganzen Tag (etwas arbeitend...) draußen und gucke in die Blumen... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  9. Schon komisch, da habe ich seit vielen Jahren eine weiße & auch eine violette Glasvasen-Sammlung und noch diverse andere schöne Blumengefäße, aber ich mag sie meist gar nicht mit Blümchen füllen ;-)
    Das fällt mir gerade auf, da ich mal wieder Deine Vasen-Kollektion bewundere!
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  10. Die Schleifenblumen sind allerliebst! Im Waldgarten hatte ich die Echte Schleifenblume (Heilpflanze!) - im jetzigen Garten vermisse ich sie leider. Dafür haben sich nun lila Schleifenblumen angesiedelt. Auch nicht schlecht.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen