Montag, 25. April 2016

Menschen...

Bunt ist die Welt bei Lotta seit Sonntag mit dem Thema MENSCHEN.


'Es kostet nichts und bringt viel ein.
Es bereichert den Empfänger,
ohne den Geber ärmer zu machen.
Es ist kurz wie der Blitz,
aber die Erinnerung daran ist oft unvergänglich.
Keiner ist so reich, dass er darauf verzichten könnte,
keiner so arm, dass er es sich nicht leisten könnte.
Es bedeutet für den Müden Erholung,
für den Mutlosen Ermunterung,
für den Traurigen Aufheiterung
und es ist das beste Mittel gegen Ärger.
Man kann es weder kaufen, noch erbitten,
noch leihen, noch stehlen;
denn es bekommt erst dann seinen Wert, 
wenn es verschenkt wird. Denn niemand braucht
es so bitternötig wie derjenige, der es für andere
nicht mehr übrig hat. Was das ist?
Ein Lächeln.'

Phil Bosmans (1922 - 2012)


'Jeder Mensch ist dazu bestimmt zu leuchten!'

Nelson Mandela



'Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir als Glück zurück.'

Aus Indien


Ein Lächeln
ist die schönste Sprache der Welt.


Sie wurden lächelnd gefragt. 
Natürlich waren alle mit einem Foto einverstanden.



Es ist schon komisch, dass Menschen, die nach unseren Maßstäben wenig besitzen wie diese hier abgebildeten Personen aus der Karibik, die fröhlichsten auf unserem Planeten zu sein scheinen. Und ihre Fröhlichkeit kommt von innen, ist so echt und so ansteckend, weil auch die Augen mitlachen und die gesamte Körperhaltung diese Lebensfreude ausstrahlt. 

Dort, wo sie leben, ist zu 90 Prozent Blau die vorherrschende Farbe, nämlich die Farbe von Himmel und Meer. Aber sie erschaffen sich eine bunte Welt, indem sie bunte Kleidung tragen, ihre armseligen Hütten und ihre Boote bunt anstreichen. Selbst jeder Barhocker hat eine andere Farbe.








Ich mag Menschen und natürlich vor allem auch Kinder. Für mich bedeutet Menschsein, mit einem verbindlichen Lächeln auf andere Menschen zuzugehen. Der Mensch ist schließlich das einzige Lebewesen, das lächeln/ lachen kann. Ich gebe offen zu, dass ich um Personen, die immer grimmig dreinschauen und schlecht drauf sind, am liebsten einen großen Bogen mache. 

Gerade überlege ich, mir ein Foto von diesem lustigen Typen da oben einzurahmen. Wenn man den anschaut, verfliegt jeder Ärger im Nu. Außerdem haben wir eines gemeinsam: wenn ich lache, sind meine Augen auch nur noch ein Schlitz.



Woher diese gute Laune der Menschen kommt? Ich behaupte jetzt mal, dass sie so glücklich sind, dort zu wohnen, wo andere Menschen einmal in ihrem Leben Urlaub machen.

All meinen Leserinnen und Lesern wünsche ich eine gute Woche. Keep smiling!



Kommentare:

  1. Wie schön diese lächelnden Menschen anzuschauen... Und wie sie sich die Farben in ihr Leben holen. Wunderbar ausgesucht die Bilder und die Texte dazu. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner, bunter Post und die gute Laune strahlt aus jedem Bild.
    Glücklich sein hat eben nichts mit Reichtum zu tun.
    Viele Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  3. Danke für diesen wunderschönen Post! Da kommt einfach gute Laune auf.
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Ein toller Post. Hätte ich das früher gesehen, hätte ich auch meine Südafrikareisemenschen gezeigt. Aber so ist es auch recht.

    Sie freuen sich alle und das ist doch toll. Ein Post der Laune macht hier schneit es gerade.

    Lieben Gruß eva

    AntwortenLöschen
  5. Die Sonne ist bestimmt ein Grund, aber nicht nur. Die Mentalität ist einfach anders. Das fiel mir auch immer wieder auf. Wo es warm ist, geht es den Menschen besser. Nicht umsonst trinken die Menschen mehr Hochprozentigen, je höher du in den Norden Europas kommst.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Edith,
    so ein farbenfroher Gute-Laune-Post, danke für die wunderschönen Eindrücke!!!
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  7. fanthastische gute Laune Bilder
    dankeschön..
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Edith, ein toller Post gespickt mit wunderschönen Bildern. Genau das Richtige bei einem tristen Tag wie diesem.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen