Dienstag, 26. Januar 2016

Winterbäume - blau-weiße Träume...

 Lotta sucht Winterbäume...

Unsere (Zwerg-)Weymouthskiefer

Winterträume.......Winterbäume,
wo sind sie? Ich sah sie nie
in diesem Jahr - fürwahr!

 Also griff ich tief - in mein Archiv.
Ich möchte meinen, da gab's mal einen
in irgend einem Jahr - schon etwas her, na klar.
Nun schaut, so sah es damals aus bei uns am Haus.
Der Garten war völlig zugeschneit, die Kinder hocherfreut.
Sie fuhren mit dem Schlitten, die Großen schaufelten und litten.

Unser alter Kirschbaum

Unser Flieder in seiner Altersform

Blick vom Eßzimmer in den Garten

Links die Weymouthskiefer

Rechts in der Mitte der rote Perückenstrauch

Links neben dem Perückenstrauch der Falsche Jasmin

Der zugeschneite See...


Tiggelsee in Steinfurt

Winterbäume im Kreislehrgarten...


Kreislehrgarten Steinfurt

Kreislehrgarten in Steinfurt

Kreislehrgarten Steinfurt

 Schon bald kamen böse Worte ins Spiel.
Den Leuten wurde der Schnee einfach zu viel.
Da hat sich der Winter klammheimlich davongemacht,
sich aber einen Denkzettel für die Menschen ausgedacht:
'Ihr könnt jetzt erst einmal lange darauf warten, 
bis ich wieder zurück bin in eurem Garten.'


Die Moral von der Geschicht:
Schimpf mit dem Winter lieber nicht.


All meinen Leserinnen und Lesern wünsche ich einen schönenTag.

Kommentare:

  1. Ja, solche Bilder haben Seltenheitswert bekommen in den letzten Jahren... Wunderschön fotografiert, wiedergefunden und "verdichtet"... Es sieht einfach herrlich aus. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Edith, zauberhafte Winterbilder und dazu so schöne Texte gereimt...ein toller Post.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  3. Einfach herrlich! Für so viel Schnee hat es bei uns leider nicht gereicht und nun ist er schon fast wieder ganz verschwunden.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Nicht nur der Schnee hat sich schnell verabschiedet, auch die Temperaturen sind von minus 16° auf Plus 15° angestiegen, und das in nicht mal einer Woche, das ist schon ziemlich grass. Ich hab nicht mal ein Foto zustande gebracht.
    Grüße von Ilona

    AntwortenLöschen
  5. waaaaaaah san des wunderscheeeene WINTERBUIDLN
    mei einen TAG hats bei uns ah sooo ausgschaut
    aber es war sooooo kalt,,,uiiiii des war ma zkalt,,,,gggg

    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  6. Was für herrliche Bilder und ein lustiges Gedicht :-)
    Da hast du wohl Recht - er hat sich davon gemacht
    und kommt immer nur ganz kurz vorbei :-)
    Ganz liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  7. Bewahre die Bilder gut auf, liebe Edith. Die kannst du später mal deinen Enkeln und Urenkeln zeigen und berichten wie ein richtiger Winter aussieht. *zwinker*

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen