Freitag, 20. November 2015

Mein heutiger Blumenstrauß...

kommt ganz schlicht daher: Chrysanthemen mit farblich passendem Heidekraut weiß und rosa in einer blauen Vase.
Man merkt, dass auch die Chrysanthemen schon ein bisschen Spätherbst in sich tragen. Blütenköpfe und Blätter brechen ganz schnell ab. Ich musste sehr vorsichtig sein. Und ich denke, dass dem Strauß auch die Zimmertemperatur nicht behagt. Deshalb stellte ich ihn auf den Schuhschrank im unbeheizten Treppenhaus.

Alle Fotos entstanden bei Tageslicht, obwohl es eigentlich ein trüber Tag war.

















 
Verlinkt mit: Friday-Flowerday #46/15
 
All meinen Leserinnen und Lesern wünsche ich einen schönen Tag.

Kommentare:

  1. Schön, dieses herbstliche Arrangement! Ich finde, die Blüten von draußen halten im Herbst im Zimmer nicht gut, es ist ihnen wohl wirklich zu warm.

    Schöne Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Sträusschen, liebe Edith !!! Ganz herzliche Grüsse und ein entspanntes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen