Freitag, 6. November 2015

Es ist kaum zu glauben...
 
Wir haben Anfang November, traumhaftes Wetter mit Sonnenschein, blauem Himmel und weißen Wölkchen. Da die Rapsfelder schon wieder blühen, war mir einfach nach diesem Strauß mit gelben Chrysanthemen in himmelblauer Vase zumute. Er benötigt kein Beiwerk. Für mich spiegelt er die Farben wider, die ich gestern sah, als ich mit dem Auto im Münsterland unterwegs war.





 
Ich dachte immer, gelbe Chrysanthemen seien Friedhofsblumen, finde sie auf einmal richtig toll.





   
'Schluss jetzt,' befahl plötzlich meine innere Stimme, 'sonst kommst du gleich noch auf die Idee, dass Chrysanthemen genauso fotogen sind wie Dahlien, das hatten wir doch schon mal.' Wo sie Recht hat, hat sie Recht...


Verlinkt mit: Friday-Flowerday #44/15
 
All meinen Leserinnen und Lesern wünsche ich einen schönen Tag.

Kommentare:

  1. Herrlich, liebe Edith!! Wie kleine Sonnen strahlen sie mir vom Bildschirm entgegen.. so schööön!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Raps im Herbst? Ich glaube, du meinst "weißen Senf"...;-). Ja, ich gebe zu...für mich sind Chrysanthemen Friedhofsblumen...Schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis, liebe Lotta, ich habe nachgelesen. Da der 'weiße Senf' auch wegen der gelben Blüten den Namen 'Gelbsenf' trägt, hast Du mich eigentlich überzeugt. Jetzt muss ich noch all die überzeugen, die mir immer gesagt haben, dass es sich dabei um Raps handelt. Aber an der Tatsache, dass mich das Blau des Himmels und das Gelb der Blüten zu dem Strauß inspiriert haben, ändert es ja nichts. Und man lernt immer noch dazu...

      Löschen
  3. Liebe Edith,
    du hast ja auch Chrysanthemen in der Vase und das gelb schaut richtig fröhlich aus!
    Schön auch mit den kleinen Blütenblättern daneben.
    Ein wunderbares Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Edith,

    die gelben Chrysanthemen passen wunderbar in die blaue Vase; die Schwedenfarben - die machen einfach gute Laune! Ich mag Chrysanthemen sehr gerne; grad die gelben!

    Danke für deinen netten Kommentar zum "Rapssenf"; die Felder sehen den Rapsfeldern sehr ähnlich!

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    liuebe Grüße, Suzie

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine schöne Inspiration, liebe Edith !!! Das "Blumenbüro Holland" hat es sich eine Menge Geld kosten lassen, die Chrysantheme aus der "Friedhofsecke" zu holen und salonfähig zu machen :-)
    Ganz herzliche Grüsse und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen