Freitag, 16. Oktober 2015

Nein, 
 es handelt sich hier nicht 
um meinen Friday Flowerday-Strauß...


Das Aquarell 
bildet nur den farblich passenden Hintergrund 
für meinen heutigen Strauß.
Ich kann Euch ja nicht immer
mit meiner Schlafzimmertapete langweilen.


Dieses nicht winterharte Heidekraut 
stand verwaist und ausgetrocknet
bei uns im Gartencenter.


Da ich weiß, 
daß es beim ersten stärkeren Frost hinüber ist, 
nahm ich es, um sein Leben etwas zu verlängern, 
zusammen mit einer weißen Chrysantheme 
mit nach Hause.
 

Als Vase 
hatte ich an meinen 
rustikalen Steingutkrug gedacht.
Aber irgendwie gefiel mir das nicht.
Es wäre ein Strauß für die Kochnische geworden.


Als ich schließlich von beiden Töpfen
 die Triebe abgeschnitten hatte,
fand ich, 
daß das Material locker für zwei Sträuße reicht.


Ich entschied mich 
für die weißen Holmegard-Töpfe
und bin der Meinung,
daß sie diesen beiden Sträußchen
einen edlen Touch verleihen.


In der Collage verfielfacht,
 kommt bei mir viel Herbstfreude auf...




All meinen Leserinnen und Lesern 
wünsche ich einen schönen Tag.

Kommentare:

  1. ...farblich sehr schön kombiniert, liebe Edith,
    und das Bild passt wirklich hervorragend dazu,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Edith,
    die Sträußchen sind beide hübsch und bilden mit dem Bild zusammen eine harmonische Dekoration.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön, liebe Edith, für deinen Besuch auf meinem Blog. :-)

    Bad Homburg ist immer mal wieder einen Besuch wert und wie ich las, hat auch die Stadt gefallen, bzw. auch der Kurpark.

    Das Aquarell finde ich super schön und deine beiden Herbststräuße harmonieren farblich ganz ausgezeichnet mit dem Bild und seinem Rahmen. :-)

    Liebe Grüße und einen schönen Abend wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Oh, die Sorte ist gar nicht winterhart? Ich habe die heuer für meine Balkonblumenkisterl gekauft, weil sie mir besser gefallen als die Schneeheide. Naja, letztes Jahr hielt die Pflanze eigentlich auch recht lange. Mal schauen.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  5. zum HERBST passt de EINFACH PERFEKT....
    und in dem ROSA mog is glei no liaba,,,,,,,

    hob no an feinen ABEND
    und DAAAANKE für liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  6. Haha, der gestrige Kater auf der Durchreise, sieht ja witzig aus!
    Das Heidekraut zusammen mit den Chrysanthemen, ja, das gefällt mir gut!
    Schönes Wochenende!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen