Montag, 14. September 2015

Bei der Farbe Rot

 denke ich als Hobbygärtnerin natürlich zuerst an Blumen.


Ich denke auch 
an die Hagebutten,
die mein Enkel mir schenkte,
an die winterharten Fuchsien,
die seit langem so unermüdlich blühen,
die Früchte des Cornus Kousa, 
die zur Zeit reif vom Baum fallen,
und an diese roten Beeren, 
die an einem Strauch wachsen, 
den ich nie gepflanzt habe.


Dann sind da noch die roten Schuhe,
die  so bequem sind und zum Blazer passen.
Ich denke an ein rotes Herz,
an die Rosenkugel im Garten,
die karierte Tischdecke für draußen,
an das rote Teelicht,
das erst im Dezember zum Einsatz kommt.


Und am allermeisten denke ich
dabei an eine Welt,
in der sich alle Völker 'Love and Peace'
auf ihre Fahnen schreiben,
in der Frieden herrschen und Toleranz;
denn Rot steht auch für die Liebe.
 Und es macht mich unendlich traurig,
weil wir uns davon momentan
weiter entfernt haben
denn je...


In einem Garten in Italien 
habe ich mir einmal dieses abgeschrieben:
'Die Erde ist eine einzige Heimat:
Wir alle sind Wellen im gleichen Meer,
Blätter des gleichen Baumes,
Blumen im gleichen Garten...'

Warum gibt es Menschen,
die das nicht begreifen?

Verlinkt mit Lottas Bunt ist die Welt #37

  Ich sage 'Tschüß' bis demnächst Eure Edith 

Kommentare:

  1. Ein zu Herzen gehender Post, liebe Edith..., ja, wir sind alle eine Welt. In diesem Garten war ich auch, 1998, in der Nähe vom Gardasee, Parco Giardino Sigurta..., da ist auch der Stein von der Jugend (im Alter) bei der großen Eiche, auch so ein guter Text darauf. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Ja, liebe Ghislana, 'Stein der Jugend' steht in meinem Fotoalbum von 1994. Auch diesen Text fand ich so schön, daß ich ihn im Album verewigte. 'Ihr werdet so lange jung sein, wie Euer Herz die Botschaft der Schönheit, der Kühnheit und des Mutes aufnehmen wird, die Botschaft der Größe und der Stärke, die Euch von der Welt, von einem Menschen oder von der Unendlichkeit geschenkt werden...' Erst kürzlich hatte ich ihn - wieder einmal - gelesen. Ich entscheide mich jetzt in diesem Moment dazu, ihn demnächst an meinem Geburtstag hier vorzustellen, damit ich ihn immer parat habe und nicht zwischen den ganzen Alben erst suchen muß. Dann erinnerst Du Dich sicher auch an die klassische Musik, die den ganzen Garten erfüllte. Für mich war es ein unvergeßliches Erlebnis. Danke für Deinen Kommentar und liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  3. Uiiiii, das ist doch toll, soviele rot, da kann man sich ja gar nicht sattsehen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Edith,
    so viele schöne Rottöne gefallen mir auch. Rot ist die Liebe und mir fällt auf, dass ich schon lange keine roten Rosen mehr geschenkt bekam.
    Rote Kleidung mag ich ebenfalls. Rot vermittelt auch Wärme und es wird sogar behauptet, dass Rot den Stoffwechsel anregt.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube, manche können es nicht begreifen, weil sie Liebe nie erfahren haben. Auch als Kinder schon nicht. Und wenn dann noch Neid und Missgunst mitspielen ..................
    Schön sind deine roten Collagen. Rot ist zwar überhaupt nicht meine Farbe, aber bei anderen mag ich es.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  6. ...eine wundervolle Rot-Sammlung, liebe Edith,
    und bedenkenswerte Worte,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Edith,
    das sind ja ganz wunderbare Collagen, die auch reichlich Stoff zum Nachdenken bieten.
    Hab einen feinen Dienstag,
    liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  8. Eine sehenswerte "ROTsammlung"
    Das italienische Gartenzitat ist so wahr und wird so wenig gelebt !!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. Das sind eine Menge rote Collagen. Der Text dazu ist noch besser.
    Manchmal sollten wir wirklich darüber nachdenken, wer und wo wir sind.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. hätte ich diesen post zuerst gelesen, liebe edith, hätte ich dich nicht wegen der rotlila früchte fragen müssen! ich habe cornus kousa gleich gegoogelt und festgestellt, dass es tatsächlich ein hartriegel ist!
    schöne rote collagen und ein wunderbares zitat, das sich jeder zu herzen nehmen sollte!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen