Dienstag, 31. März 2015

Osterdekoration...




So langsam wird es aber Zeit für eine Osterdekoration. Die 'Grundzutaten' dafür sind seit Jahren dieselben. Ich muß nicht jedes Jahr eine komplett neue Deko haben. Was mir einmal gefällt, gefällt mir immer. Ich mag dieses damit verbundene Gefühl von Vertrautheit.




Als ich meine weiß-gelben Ostereierküken aus Porzellan am Perückenstrauch aufhängte, erinnerte mich die Einfassung der leeren Schachtel an ein Gatter. Und in diesem Moment entstand spontan eine Idee. Gedacht - getan.




Ich bedeckte den Boden mit weichem Moos aus meinem Garten und bettete meine Osterlämmchen und die Hasenfamilie darauf. Einen Efeuzweig und drei grüne Ostereier, fertig ist meine portable Osterdeko, die inzwischen auf meinem Schreibtisch steht und sicher auf Wunsch meines kleinen Enkels noch öfter den Platz wechseln wird.




Der Anfang ist auf jeden Fall gemacht. Ich wünsche Euch allen gute Ideen und viel Spaß beim Verwirklichen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen